Weil die Welt Abenteuer braucht

Zertifizierte Weiterbildung Wildnis- und Erlebnispädagogik

Abschluss

Die Weiterbildung "Wildnis- und Erlebnispädagogik" ist zertifiziert durch den Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. (BE) und trägt damit das Qualitätssiegel "BeQ - Mit Sicherheit pädagogisch", das aktuell einzige Qualitätssiegel für erlebnispädagogische Ausbildung in Deutschland.
Zudem ist die Weiterbildung akkreditiert durch das Hessische Kultusministerium.

Mit diese beiden Qualitätssiegeln sowie dem Hochschulzertifikat kann die maximal mögliche Qualität für erlebnispädagogische Weiterbildung ausgewiesen und zertifiziert werden.

Berufliche Perspektiven

Der Abschluss „Wildnis- und Erlebnispädagoge/-in“ bietet neue und veränderte Berufsperspektiven:

  • Eine Zusatzqualifikation in Erlebnispädagogik wird von immer mehr Arbeitgebern gerne gesehen und teilweise verlangt
  • Teilzeit oder Vollzeit-Selbstständigkeit im Bereich der Erlebnispädagogik
  • Viele neue und wirksame Methoden für die Berufspraxis und die ehrenamtliche Tätigkeit

Alumni-Netzwerk

Werde Teil eines lebendigen Netzwerks von Erlebnispädagoginnen und Erlebnispädagogen. Wir bieten viele Kontakt-, Austausch und Vernetzungsmöglichkeiten über vertiefende Fortbildungen, Fachtage, innovative Projekte und regelmäßige Informationen.

Erhalte 4 Mal im Jahr unseren Value-Letter mit wertvolle Impulsen und Tipps für die erlebnispädagogische Praxis: Hier eintragen

Kontakt

Stefan Westhauser
Leiter Institut für Erlebnispädagogik
(05 61) 30 87-506
Zielgruppe
  • Haupt- und Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Trainer (m/w)
  • Erlebnispädagogen (m/w)
  • Studierende
  • Sozialarbeiter (m/w)
  • Erzieher (m/w)
  • Lehrer (m/w)
Umfang

5 Seminarblöcke von Juli bis Juni im Raum Kassel (insgesamt 22,5 Seminartage) und eine Abschlussprüfung

BeginnJuli 2019
Anmeldeschluss15.07.2019
Teilnehmerzahlmax. 18 Personen pro Kurs
Kosten
  • Normalpreis: € 2300
  • Mitarbeitende im CVJM, ejw, CJD und bei Jumpers: € 1800
  • Schüler / Studierende: € 1800

Sie haben Fragen zum Studium oder zur Aus- und Fortbildung?
Senden Sie uns eine WhatsApp:
0176 45 79 28 88

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Mehr erfahren