Team Fresh X
WERTESTARTER

Gemeinsam für Pioniere und christliche Startups

Fresh X-Weiterbildung der CVJM-Hochschule geht mit neuem Kooperationspartner WERTESTARTER* in die dritte Runde

Gemeinsam Menschen und Initiativen zu fördern, die Kirche und Jugendarbeit neu und anders denken, etwas verändern oder gründen wollen, ist das gemeinsame Anliegen der CVJM-Hochschule in Kassel und WERTESTARTER*, Berlin/Haiger.

Seit 2017 gibt es die Weiterbildung für Pioniere in Kirche, Mission & Gesellschaft, an der bisher in zwei Jahrgängen rund 55 Menschen aus unterschiedlichen Berufsgruppen, Kirchen, Gemeinden und Werken teilgenommen haben. Ab September 2019 geht die Langzeitweiterbildung mit dem neuen Kooperationspartner in die dritte Runde und soll jetzt dauerhaft angeboten werden.

Die CVJM-Hochschule hat das innovative Format mit Online- und Präsenzeinheiten zusammen mit dem IEEG Greifswald entwickelt und ist mit dem deutschen Fresh X–Netzwerk verbunden.

Die Weiterbildung dauert etwa eineinhalb Jahre und unterstützt Menschen dabei, neue Formen von Kirche (Fresh X) zu entwickeln und umzusetzen. Neben Kompetenzen in den Bereichen Mission, Kirchentheorie, Management und Kontextanalyse steht die Persönlichkeitsentwicklung der Teilnehmenden im Fokus. Sie konzipieren darüber hinaus im Rahmen des Programms ein eigenes Projekt und werden von Coaches persönlich vor Ort begleitet. So sind im ersten Durchgang z. B. die Waldwanderkirche, ein christliches Elterncafé oder eine neue CVJM-Jugendarbeit entstanden.

Für den Kurs, der im September 2019 startet, sind noch einige wenige Plätze zu haben.

In der Kooperation mit WERTESTARTER* kann die Weiterbildung langfristig etabliert werden und vom Knowhow der Stiftung im Bereich Projektentwicklung profitieren. Für die WERTESTARTER* kommt Johannes Nehlsen, Stiftungs- und Projektmanager, neu ins Team.

Die CVJM-Hochschule vertreten Katharina Haubold, Lena Niekler und Prof. Dr. Florian Karcher. „Pioniere dazu zu befähigen, neue, innovative Projekte an den Start zu bringen, um Menschen mit der christlichen Botschaft zu erreichen, ist ein Kernanliegen unserer Stiftungsarbeit. Deshalb engagieren wir uns gern im Rahmen der Fresh X-Pionierweiterbildung“, sagte Johannes Nehlsen beim ersten gemeinsamen Treffen.

Weitere Infos zur Weiterbildung und Anmeldung gibt es unter www.cvjm-hochschule.de/pionier


Die 2009 gegründete, staatlich und kirchlich anerkannte CVJM-Hochschule – YMCA University of Applied Sciences – führt in Präsenz- sowie in berufsbegleitenden und onlinebasierten Teilzeit-Studiengängen in den Bereichen Theologie und Soziale Arbeit zum Bachelor of Arts und Master of Arts. Außerdem bietet sie die Kolleg-Fachschul-Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher und zur Jugendreferentin / zum Jugendreferenten an. Verschiedene Weiterbildungen ergänzen das Angebot. Die CVJM-Hochschule betreibt zusätzlich vier Forschungsinstitute (Institut für Erlebnispädagogik, Institut für Missionarische Jugendarbeit, Institut empirica für Jugendkultur und Religion sowie das Evangelische Bank Institut für Ethisches Management). Derzeit sind 457 Studierende immatrikuliert. Rektor der CVJM-Hochschule ist Pfarrer Prof. Dr. Rüdiger Gebhardt. Die Studierenden leben in einer Lern- und Lebensgemeinschaft auf dem bzw. in der Nähe des Campus.

Träger der CVJM-Hochschule ist der deutschlandweite Dachverband der Christlichen Vereine Junger Menschen (CVJM/YMCA), der CVJM Deutschland. Der CVJM/YMCA ist weltweit die größte überkonfessionelle christliche Jugendorganisation, die insgesamt 40 Millionen Menschen direkt erreicht, und weitere 25 Millionen Menschen indirekt. In Deutschland hat der CVJM 330.000 Mitglieder und regelmäßige Teilnehmende. Darüber hinaus erreicht er in seinen Programmen, Aktionen und Freizeiten jedes Jahr fast eine Million junge Menschen. Schwerpunkt ist die örtliche Jugendarbeit in den 1.500 Vereinen mit 2.000 Standorten, Jugendwerken und Jugenddörfern.

Ehrenamtlicher Vorsitzender des CVJM Deutschland ist Präses Karl-Heinz Stengel. Hauptamtlicher Leiter ist Generalsekretär Pfarrer Hansjörg Kopp.

Der CVJM-Gesamtverband in Deutschland e. V. wird in redaktionellen Texten CVJM Deutschland genannt.

Sie haben Fragen zum Studium oder zur Aus- und Fortbildung?
Senden Sie uns eine WhatsApp:
0176 45 79 28 88

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Mehr erfahren