summer school
summer school band

Fresh X "greifbar" für die CVJM-Hochschule

Summer School in Greifswald

Bei strahlendem Sonnenschein und entspannter Atmosphäre ging es bei der Summer School in Greifswald ans Eingemachte. 17 Studenten der CVJM- Hochschule gingen mit verschiedenen Dozenten des IEEG der Universität Greifswald (Institut zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung) in den Diskurs über Fresh X.

Die neuen Formen von Gemeinde, die unter Fresh X zusammengefasst werden, wollen bewusst Menschen erreichen, die noch keinen Bezug zur Kirche haben. So entstehen vielfältige Gemeinden mit eigenen Herzstücken – darunter Gottesdienste in Cafe's, Kinderspielgruppen in Brennpunktgebieten oder Hip-Hop-Dance am Berliner Alex- anderplatz. Ihre Verbundenheit liegt darin, dass sich die gleiche Botschaft des Evangeliums so entfaltet, wie die entsprechende Lebenswelt es benötigt.

Fragen rund um den Aufbau, das Scheitern und die persönliche Haltung wurden in der einwöchigen Lerneinheit heiß diskutiert. Aber auch die Praxis blieb nicht aus. Im Ostseeviertel, einem Brennpunktgebiet, wurde im Rahmen der Fresh X-Gemeinde »Greifbar« in Kooperation mit den Studenten der CVJM-Hochschule ein Sommerfest auf die Beine gestellt: Mit Kinderschminken, Fußball, Liedern, Wu?rstchen und einer guten Message wurden die Kinderherzen des Viertels begeistert.

Neben Theorie und Praxis blieb auch Zeit für Freizeit, die mehrmals im schönen Greifswald am Strand genossen wurde. Ein gelungener Auftakt der Kooperation des IEEG und der CVJM-Hochschule, um gemeinsam junge Menschen dafür zu begeistern, Kirche neu aufleben zu lassen.

Initiiert und geleitet wurde die Summer School von Prof. Dr. Florian Karcher.

Carina Pilz, Studentin CVJM-Hochschule


Die 2009 gegründete, staatlich und kirchlich anerkannte CVJM-Hochschule – YMCA University of Applied Sciences – führt in Präsenz- sowie in berufsbegleitenden und onlinebasierten Teilzeit-Studiengängen in den Bereichen Theologie und Soziale Arbeit zum Bachelor of Arts und Master of Arts. Außerdem bietet sie die Kolleg-Fachschul-Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher und zur Jugendreferentin / zum Jugendreferenten an. Verschiedene Weiterbildungen ergänzen das Angebot. Die CVJM-Hochschule betreibt zusätzlich vier Forschungsinstitute (Institut für Erlebnispädagogik, Institut für Missionarische Jugendarbeit, Institut empirica für Jugendkultur und Religion sowie das Evangelische Bank Institut für Ethisches Management). Derzeit sind 457 Studierende immatrikuliert. Rektor der CVJM-Hochschule ist Pfarrer Prof. Dr. Rüdiger Gebhardt. Die Studierenden leben in einer Lern- und Lebensgemeinschaft auf dem bzw. in der Nähe des Campus.

Träger der CVJM-Hochschule ist der deutschlandweite Dachverband der Christlichen Vereine Junger Menschen (CVJM/YMCA), der CVJM Deutschland. Der CVJM/YMCA ist weltweit die größte überkonfessionelle christliche Jugendorganisation, die insgesamt 40 Millionen Menschen direkt erreicht, und weitere 25 Millionen Menschen indirekt. In Deutschland hat der CVJM 330.000 Mitglieder und regelmäßige Teilnehmende. Darüber hinaus erreicht er in seinen Programmen, Aktionen und Freizeiten jedes Jahr fast eine Million junge Menschen. Schwerpunkt ist die örtliche Jugendarbeit in den 1.500 Vereinen mit 2.000 Standorten, Jugendwerken und Jugenddörfern.

Ehrenamtlicher Vorsitzender des CVJM Deutschland ist Präses Karl-Heinz Stengel. Hauptamtlicher Leiter ist Generalsekretär Pfarrer Hansjörg Kopp.

Der CVJM-Gesamtverband in Deutschland e. V. wird in redaktionellen Texten CVJM Deutschland genannt.

Sie haben Fragen zum Studium oder zur Aus- und Fortbildung?
Senden Sie uns eine WhatsApp:
0176 45 79 28 88

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Mehr erfahren