besprechung

Neue Praxisprojekte im Master Transformationsstudien

In unseren Transformationsstudien bringt die Sommerzeit in jedem Jahr Neues zum Blühen: Im Jahrgang 2021 starteten 25 neue und ganz unterschiedliche Projekte zwischen Kirche und Gemeinwesen von der Planungs- in die Durchführungsphase:

In einer Großstadt sind es die evangelischen Jugendgruppen, die sich transformieren, an anderer Stelle erlebt ein CVJM die Wiederentdeckung der Natur. In einer anderen Stadt öffnet sich die Kirchengemeinde für die Unterstützung Geflüchteter aus der Ukraine, während einige Kilometer weiter nördlich von den Jugendlichen eine ganz neue ökumenische Jugendarbeit für die Stadt erdacht wird.

In der Juli-Präsenzwoche in Kassel arbeiteten die Studierenden an der Umsetzung und reflektierten ihre eigene Rolle im Praxisprojekt zwischen Team und Netzwerk. Wir sind gespannt auf die guten Früchte, die daraus entstehen werden. Zeitgleich durften die Früchte im vorauslaufenden Jahrgang 2020 im Juli bereits geerntet werden. Während der Präsenzwoche in Kassel berichteten die Studierenden von ihren Erfolgen und dem Scheitern, von Gründen zur Dankbarkeit und ihren persönlichen und organisationalen Learnings aus den insgesamt 14 entwickelten und durchgeführten Praxisprojekten.

Eine breite Palette an Projekten von Familienzentrum über Sozialraumanalyse bis zur missionalen Ausrichtung einer Stadtgemeinde wurde sichtbar. Nach dem Abschluss der Fach- und Projektmodule geht es für die Studierenden nun in die Phase der Masterarbeiten. Wir wünschen den Absolvierenden unseres Masters gutes Gelingen und viel Erfolg!


Die 2009 gegründete, staatlich und kirchlich anerkannte CVJM-Hochschule – YMCA University of Applied Sciences – führt in Präsenz- sowie in berufsbegleitenden und onlinebasierten Teilzeit-Studiengängen in den Bereichen Theologie und Soziale Arbeit zum Bachelor of Arts und Master of Arts. Außerdem bildet die CVJM-Hochschule Erzieher*innen und Jugendreferent*innen aus. Verschiedene Weiterbildungen ergänzen das Angebot. Die CVJM-Hochschule betreibt zusätzlich vier Forschungsinstitute (Institut für Erlebnispädagogik, Institut für Missionarische Jugendarbeit, Institut empirica für Jugendkultur und Religion sowie das Evangelische Bank Institut für Ethisches Management). Derzeit sind 574 Studierende immatrikuliert. Rektor der CVJM-Hochschule ist Pfarrer Prof. Dr. Rüdiger Gebhardt. Die Studierenden leben in einer Lern- und Lebensgemeinschaft auf dem bzw. in der Nähe des Campus.

Träger der CVJM-Hochschule ist der deutschlandweite Dachverband der Christlichen Vereine Junger Menschen (CVJM/YMCA), der CVJM Deutschland. Der CVJM/YMCA ist weltweit die größte überkonfessionelle christliche Jugendorganisation, die insgesamt 40 Millionen Menschen direkt erreicht, und weitere 25 Millionen Menschen indirekt. In Deutschland hat der CVJM 310.000 Mitglieder und regelmäßige Teilnehmende. Darüber hinaus erreicht er in seinen Programmen, Aktionen und Freizeiten jedes Jahr fast eine Million junge Menschen. Schwerpunkt des CVJM in Deutschland ist die örtliche Jugendarbeit in 1.400 Vereinen, Jugendwerken und Jugenddörfern.

Ehrenamtlicher Vorsitzender des CVJM Deutschland ist Präses Steffen Waldminghaus. Hauptamtlicher Leiter ist Generalsekretär Pfarrer Hansjörg Kopp.

Sie haben Fragen zum Studium oder zur Aus- und Fortbildung?
Senden Sie uns eine WhatsApp:
+49 (0)171 215 53 57

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Mehr erfahren