stadtspaziergang2
stadtspaziergang1

Exkursion: Stadt­spaziergang zum Thema „Jakob und Wilhelm Grimm“

07.10.2021
Die Studierenden des berufsbegleitenden Studiengangs Soziale Arbeit wandelten in Kassel auf den Spuren der Brüder Grimm.

"Es war einmal ..."

Mit diesen Worten beginnen viele Märchen aus der Sammlung der Brüder Grimm. Die Studierenden des berufsbegleitenden Studiengangs Soziale Arbeit der CVJM-Hochschule wandelten am Nachmittag des 5. Oktobers auf den Spuren der berühmten Wissenschaftler.

Im wahrsten Sinne des Wortes konnten die Studierenden der CVJM-Hochschule einige wichtige Stationen im Leben der Brüder Grimm erkunden. Claudia Panetta-Möller von SprachKultur Kassel nahm die Gruppe auf einen interessanten Weg durch Kassel mit. Die Studierenden staunten nicht schlecht, als sie erfuhren, dass die Brüder Grimm über 30 Jahre in Kassel und in der Region Nordhessen gelebt und gearbeitet hatten.

„Mich hat es stark beeindruckt“, so eine Studentin nach der Führung, „dass die ersten Handexemplare der weltberühmten ‚Kinder- und Hausmärchen‘ der Brüder Grimm, die seit dem Jahr 2005 zum UNESCO-Welterbe gehören, in der Murhardt’schen Bibliothek hier in Kassel aufbewahrt sind.“

Die Seminarleiterin Prof. Dr. Christiane Schurian-Bremecker ist der festen Überzeugung, dass die Studierenden „tiefgreifende Einblicke in das Leben und Wirken der Begründer der Germanistik erhalten haben.“ Es war ein interessanter Ausflug, der bei einem gemeinsamen Kaffeetrinken im Museum „Grimmwelt“ mit anregenden Gesprächen einen passenden Abschluss fand.


Die 2009 gegründete, staatlich und kirchlich anerkannte CVJM-Hochschule – YMCA University of Applied Sciences – führt in Präsenz- sowie in berufsbegleitenden und onlinebasierten Teilzeit-Studiengängen in den Bereichen Theologie und Soziale Arbeit zum Bachelor of Arts und Master of Arts. Außerdem bietet sie die Kolleg-Fachschul-Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher und zur Jugendreferentin / zum Jugendreferenten an. Verschiedene Weiterbildungen ergänzen das Angebot. Die CVJM-Hochschule betreibt zusätzlich vier Forschungsinstitute (Institut für Erlebnispädagogik, Institut für Missionarische Jugendarbeit, Institut empirica für Jugendkultur und Religion sowie das Evangelische Bank Institut für Ethisches Management). Derzeit sind 552 Studierende immatrikuliert. Rektor der CVJM-Hochschule ist Pfarrer Prof. Dr. Rüdiger Gebhardt. Die Studierenden leben in einer Lern- und Lebensgemeinschaft auf dem bzw. in der Nähe des Campus.

Träger der CVJM-Hochschule ist der deutschlandweite Dachverband der Christlichen Vereine Junger Menschen (CVJM/YMCA), der CVJM Deutschland. Der CVJM/YMCA ist weltweit die größte überkonfessionelle christliche Jugendorganisation, die insgesamt 40 Millionen Menschen direkt erreicht, und weitere 25 Millionen Menschen indirekt. In Deutschland hat der CVJM 310.000 Mitglieder und regelmäßige Teilnehmende. Darüber hinaus erreicht er in seinen Programmen, Aktionen und Freizeiten jedes Jahr fast eine Million junge Menschen. Schwerpunkt des CVJM in Deutschland ist die örtliche Jugendarbeit in 1.400 Vereinen, Jugendwerken und Jugenddörfern.

Ehrenamtlicher Vorsitzender des CVJM Deutschland ist Präses Steffen Waldminghaus. Hauptamtlicher Leiter ist Generalsekretär Pfarrer Hansjörg Kopp.

Sie haben Fragen zum Studium oder zur Aus- und Fortbildung?
Senden Sie uns eine WhatsApp:
+49 (0)171 215 53 57

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Mehr erfahren