Deckblatt CVJM Magazin 4-20

Magazin 4-20 ist erschienen

Das neue CVJM Magazin ist da, die Ausgabe 4-20!

Thema des Hefts ist dieses Mal „Fresh X und Jugendarbeit“. Wir klären, was Fresh X sind, zeigen viele Beispiele aus der Praxis und wollen euch Mut machen, eure eigene Fresh X zu starten.

Falls ihr die vergangenen Ausgaben des Magazins verpasst habt, kein Problem: Auf www.cvjm.de findet ihr sie noch (als PDF zum Download). Ihr könnt das Magazin natürlich auch gerne als Printausgabe bei uns bestellen (per E-Mail an magazin[at]cvjm.de).

Viel Spaß beim Lesen!

 

Hier ein Auszug aus dem aktuellen Editorial:

Bereit für Veränderung?

Jugendarbeit im Stadtpark, Gottesdienst im Straßencafé mitten in der Stadt, Lobpreis im Parkhaus. Diese Beispiele zeigen, welche Wege Gemeinden und CVJM gehen, um neue Zielgruppen mit ihren Angeboten zu erreichen. Solche Initiativen werden als Fresh X bezeichnet.

In dieser Ausgabe des CVJM MAGAZINs zeigen wir Beispiele auf, wie CVJMerinnen und CVJMer neue Wege gehen, um ihre Angebote auch für Menschen interessant zu machen, die bisher nichts mit dem christlichen Glauben zu tun hatten.

CVJM erfinden sich immer wieder neu, um auch andere Zielgruppen zu erreichen. Sie machen das auf ganz unterschiedliche Art und Weise (S. 10 bis 15).

Wie geht es CVJM weltweit während der Corona-Krise? Wie unterstützen sich CVJM aus verschiedenen Ländern gegenseitig in der Pandemie?  (S. 22 und 23).

Das Basecamp21 im nächsten Jahr wird sich mit drei Dimensionen, basierend auf der »Pariser Basis«, besonders beschäftigen: Verbinden – (nach-)folgen – teilen. In einer neuen Reihe werden wir bis zum

Kongress in jeder Ausgabe des CVJM MAGAZINs eine dieser Dimensionen beleuchten. Los geht es mit dem »Verbinden« (S. 26 und 27).

Viel Freude beim Lesen des neuen CVJM MAGAZINs!

Hier geht es zum aktuellen Heft.


Die 2009 gegründete, staatlich und kirchlich anerkannte CVJM-Hochschule – YMCA University of Applied Sciences – führt in Präsenz- sowie in berufsbegleitenden und onlinebasierten Teilzeit-Studiengängen in den Bereichen Theologie und Soziale Arbeit zum Bachelor of Arts und Master of Arts. Außerdem bietet sie die Kolleg-Fachschul-Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher und zur Jugendreferentin / zum Jugendreferenten an. Verschiedene Weiterbildungen ergänzen das Angebot. Die CVJM-Hochschule betreibt zusätzlich vier Forschungsinstitute (Institut für Erlebnispädagogik, Institut für Missionarische Jugendarbeit, Institut empirica für Jugendkultur und Religion sowie das Evangelische Bank Institut für Ethisches Management). Derzeit sind 457 Studierende immatrikuliert. Rektor der CVJM-Hochschule ist Pfarrer Prof. Dr. Rüdiger Gebhardt. Die Studierenden leben in einer Lern- und Lebensgemeinschaft auf dem bzw. in der Nähe des Campus.

Träger der CVJM-Hochschule ist der deutschlandweite Dachverband der Christlichen Vereine Junger Menschen (CVJM/YMCA), der CVJM Deutschland. Der CVJM/YMCA ist weltweit die größte überkonfessionelle christliche Jugendorganisation, die insgesamt 40 Millionen Menschen direkt erreicht, und weitere 25 Millionen Menschen indirekt. In Deutschland hat der CVJM 310.000 Mitglieder und regelmäßige Teilnehmende. Darüber hinaus erreicht er in seinen Programmen, Aktionen und Freizeiten jedes Jahr fast eine Million junge Menschen. Schwerpunkt des CVJM in Deutschland ist die örtliche Jugendarbeit in 1.400 Vereinen, Jugendwerken und Jugenddörfern.

Ehrenamtlicher Vorsitzender des CVJM Deutschland ist Präses Steffen Waldminghaus. Hauptamtlicher Leiter ist Generalsekretär Pfarrer Hansjörg Kopp.

Sie haben Fragen zum Studium oder zur Aus- und Fortbildung?
Senden Sie uns eine WhatsApp:
0176 45 79 28 88

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Mehr erfahren