alt und jung
alt und jung

Studierende begegnen im Generationencafé Senioren

Nachbarschaft heißt irgendwie auch Beziehung. Und Beziehungen muss man pflegen.

Dazu machten sich am 24. November vergangenen Jahres etwa 20 Studierende der CVJM-Hochschule auf zum Augustinum, der nahegelegenen Seniorenresidenz, um ins Gespräch zu kommen. Es war ein schönes Bild, wie die Bewohner schon ganz gespannt im Restaurant auf uns warteten.

An den Tischen kam es schnell zu heiteren und interessanten Gesprächen. Gerne erzählten wir vom Campus, und mindestens genauso gerne hörten wir den Gesprächen und Erzählungen zu, welche die Bewohner aus ihrem Alltag und ihrem Leben teilten.

Zwischen Studierenden und den Seniorinnen und Senioren entwickelten sich schnell intensive Gespräche

Für Interessierte wurde auch eine kurze Führung durch die Räumlichkeiten des Augustinums angeboten, die freundicherweise von Kulturreferentin Anja Eckard vorbereitet wurde. Auch hier waren die Bewohner des Hauses begeistert dabei und ergänzten ihre Ausführungen mit Erfahrungen aus ihrem Alltag. Manche von uns durften sogar eine Wohnung begutachten.

Unser Besuch hat auf jeden Fall bei uns Nachwirkungen hinterlassen. Selbst auf dem Heimweg noch gab es muntere Gespräche über unsere Erlebnisse im Augustinum. So bedanken wir uns für die Gastfreundschaft und freuen uns auf das nächste Mal im April, wenn das Generationencafé seine Türen bei uns am Campus öffnet.

Lara Joy Herbst und Jakob Grünhaupt, Studierende an der CVJM-Hochschule

 

 


Der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM/YMCA) ist weltweit die größte überkonfessionelle christliche Jugendorganisation mit insgesamt 58 Millionen Mitgliedern. In Deutschland hat der CVJM-Gesamtverband 330.000 Mitglieder und regelmäßige Teilnehmer. Darüber hinaus erreicht er in seinen Programmen, Aktionen und Freizeiten jedes Jahr fast eine Million junge Menschen. Schwerpunkt ist die örtliche Jugendarbeit in den 2.200 Vereinen, Jugendwerken und Jugenddörfern.

Die 2009 gegründete staatlich anerkannte CVJM-Hochschule – YMCA University of Applied Sciences – führt in Präsenz- sowie in Online-Studiengängen in den Bereichen Theologie und Soziale Arbeit zum Bachelor of Arts. Sie qualifiziert Menschen für den Dienst am Menschen. In den Bachelorstudiengängen Religions- und Gemeindepädagogik bzw. Soziale Arbeit studieren derzeit 333 Studierende in Voll- und Teilzeit. Der Rektor der CVJM-Hochschule ist Prof. Dr. Rüdiger Gebhardt. Die Studierenden leben in einer Lern- und Lebensgemeinschaft auf dem bzw. in der Nähe des Campus.

Sie haben Fragen zum Studium oder zur Aus- und Fortbildung?
Senden Sie uns eine WhatsApp:
0176 45 79 28 88

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Mehr erfahren