Top-Rope-Rolle

Mit einer Top-Rope-Rolle werden Personen sowie Material auf die Baumhaus-Baustelle befördert bzw. von ihr abgelassen.

Material:

  • Rolle (22kn)
  • Schlinge (Schwerlasstschlinge)
  • Stahlkarabiner
  • Abseil-Achter
  • Kletterseil (statisch)

Vorgehen:

Material am Gurt befestigen. Beim Kletterseil reicht es ein Ende am Gurt zu befestigen. Der Aufstieg erfolgt anhand der Baumkletter-Technik. Die Rolle wird ca. 2 Meter über der beabsichtigten Höhe des Baumhaus-Bodens installiert. Dabei wird eine Rolle durch einen Stahlkrarabiner an einer Schwerlastschlinge befestigt. Das Kletterseil wird durch die Rolle gezogen, bis zum Boden reicht. Zum Abseilen wir das Seil am Boden miteinander verknotet. Der Abbau der Top-Rope-Rolle kann wie hier beschrieben erfolgen.

Sie haben Fragen zum Studium oder zur Aus- und Fortbildung?
Senden Sie uns eine WhatsApp:
0176 45 79 28 88

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Mehr erfahren