Die Leitung der CVJM-Hochschule

Die Leitung der Hochschule wird vom Rektor Prof. Dr. Rüdiger Gebhardt, dem Prorektor Prof. Dr. Germo Zimmermann und dem Kanzler Dr. Christian Elmo Wolff wahrgenommen.

Aufgaben der Hochschulleitung

Die Leitung der Hochschule ist für alle Angelegenheiten zuständig, die nicht einem anderen Organ übertragen sind. Sie leitet die Hochschule, fördert unter Beteiligung des Hochschulrates mit den anderen Organen, den Mitgliedern und Angehörigen ihre zeitgerechte innere und äußere Entwicklung und legt jährlich vor dem Senat Rechenschaft über die Geschäftsführung ab.

Der Rektor führt den Vorsitz und verfügt über die Richtlinienkompetenz. Bei Stimmengleichheit gibt seine Stimme den Ausschlag.

Im Benehmen mit den Fachprofessoren schließt die Leitung Zielvereinbarungen ab, weist die Budgets zu und stellt die Wirtschaftsplanung auf.

Die Leitung entscheidet nach Anhörung des Senats über die Entwicklungsplanung der Hochschule sowie über die Einführung und Aufhebung von Studiengängen im Rahmen des Zweckes des CVJM-Bildungswerkes gGmbH (§ 2 Gesellschaftsvertrag). Sie entscheidet über die Einrichtung und Aufhebung wissenschaftlicher oder technischer Einrichtungen im Benehmen mit den betroffenen Fachprofessoren.

Die Leitung beteiligt den Hochschulrat an den Planungs-, Struktur- und Organisationsentscheidungen.

Die Leitung erlässt die Geschäftsordnung für die Gremien, die Benutzungsordnungen und die Satzungen, für die keine andere Zuständigkeit gegeben ist.

Prof. Dr. Rüdiger Gebhardt

Prof. Dr. Rüdiger Gebhardt
leitet als Rektor seit 2014 die CVJM-Hochschule. Er ist Professor für Systematische Theologie und Kirchliche Handlungsfelder sowie Geschäftsführer der CVJM-Bildungswerk gGmbH und der CVJM-Akademie gGmbH. In seinen Verantwortungsbereich fallen damit neben seiner Funktion als Rektor der CVJM-Hochschule auch die Bereiche Aus- und Weiterbildung sowie das geistliche Leben auf dem Campus.

Professor Gebhardt ist Pfarrer der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. Hier ist er stellvertretendes Mitglied der Landessynode und leitet den Ausschuss für theologische Grundfragen der Theologischen Kammer. Weiterhin ist er Mitglied der Bildungskammer der EKD und stellvertretender Vorsitzender der Rektorenkonferenz Evangelischer Fachhochschulen (REF).

Seit 2006 nimmt Professor Gebhardt regelmäßig Lehraufträge im Bereich Systematische Theologie an der Universität Kassel wahr. Er ist ein gefragter Redner und Prediger bei Kongressen und Events.

Dr. Christian Elmo Wolff

Dr. Christian Elmo Wolff, ist seit März 2021 Kanzler der CVJM-Hochschule.

Prof. Dr. Germo Zimmermann

Prof. Dr. Germo Zimmermann, Prof. Dr. rer. soc., Dipl.-Sozialarbeiter, Dipl.-Religionspädagoge, ist seit Januar 2018 Prorektor der CVJM-Hochschule. 

Er ist Professor für Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Jugendarbeit, und leitet das Institut für Erlebnispädagogik (IfEP). Zimmermann ist Mitglied des Senats der CVJM-Hochschule und Stipendien- und Alumni-Beauftragter. An der Justus-Liebig-Universität Gießen wurde er 2014 mit einer qualitativen Studie zum freiwilligen Engagement sozial benachteiligter Jugendlicher promoviert.

Als Stipendiat des Evangelischen Studienwerks Villigst studierte er Soziale Arbeit an der Evangelischen Fachhochschule R-W-L in Bochum und absolvierte ein Aufbaustudium der Gemeindepädagogik und Diakonie. Für seine Diplomarbeit wurde er mit einem 1. Preis ausgezeichnet.

Sein berufliches Engagement führte ihn in die Arbeitsfelder der Kinder- und Jugendarbeit, der Sozialen Arbeit und der Diakonie. Als Landesjugendreferent im CVJM-Westbund e.V. engagierte er sich maßgeblich für die Aus- und Weiterbildung von ehrenamtlich Mitarbeitenden. Germo Zimmermann ist Vertrauensdozent des Evangelischen Studienwerks Villigst e.V. und Mitglied in diversen Fachgesellschaften (DGSA, DGfE, Netzwerk für rekonstruktive Soziale Arbeit).

Sie haben Fragen zum Studium oder zur Aus- und Fortbildung?
Senden Sie uns eine WhatsApp:
+49 (0)171 215 53 57

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Mehr erfahren