Studiengemeinschaft auf dem Campus

Lehren, Lernen und Leben vollziehen sich in einer von christlicher Spiritualität geprägten Gemeinschaft. Dies fördert die biografische Entwicklung personaler, sozialer und spiritueller Kompetenz.

  • Wohnen: Die Studierenden leben in Wohngemeinschaften, entweder am Campus oder in vom CVJM angemieteten Wohnungen in der Stadt. Die WG-Größen variieren zwischen drei und zwölf Personen und es gibt sowohl Doppel- als auch Einzelzimmer. Darüber hinaus ist jede Wohnung mit einer Küche ausgestattet. Die Verpflegung erfolgt eigenständig.
  • Mensa: Im CVJM-Tagungshaus befindet sich die Mensa, in der man mittags ein Gericht gegen ein Entgelt erhalten kann. Das Essen kann wochentags freiwillig in Anspruch genommen werden.
  • Freizeit: Studentische Initiativen, Musik, Sport, gemeinschaftliche Aktionen und Feste bieten ein breites Spektrum an Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung
  • Campuskultur: Am CVJM-Campus studieren über 300 Personen. Um das gemeinsame Leben und Lernen so zu gestalten, dass Diversitäten und Gemeinsamkeiten untereinander angenommen und respektiert werden, haben wir 2018 eine Campuskultur entwickelt, die ein dynamischer Leitfaden für das Gemeinsame Leben ist. Die Campuskultur ist auch relevant für den Bewerbungsprozess.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Mehr erfahren