Innovative Gemeinde- und Jugendarbeit gestalten

Weiterbildung für Pioniere in Kirche: Mission: Gesellschaft

Wir sind davon überzeugt, dass man Pioniere nicht "machen" kann, sondern Pionierpersönlichkeiten entdecken, freisetzen, unterstützen und begleiten muss. Wir wollen Menschen begleiten und befähigen Kirche und Mission in der Gesellschaft neu zu denken und missionale, innovative Formen der Gemeinde- und Jugendarbeit (Fresh X u.a.) zu entwickeln sowie Transformationsprozesse zu gestalten.

Abschluss

Die Teilnehmenden erhalten nach Abschluss der Weiterbildung für Pioniere in Kirche: Mission: Gesellschaft ein Weiterbildungszertifikat der CVJM-Hochschule.

Eine Anerkennung von Teilen der Weiterbildung auf die Studienangebote der CVJM-Hochschule ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Sprechen Sie uns gerne an.

Berufliche Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen der Weiterbildung für Pioniere in Kirche: Mission: Gesellschaft haben sich in besonderer Weise für innovative Gemeinde- und/oder Jugendarbeit qualifiziert. Berufliche Perspektiven liegen v.a. in den folgenden Bereichen:

 

  • Leitung einer Fresh X
  • Gemeindegründung
  • Weiterentwicklung einer bestehenden Arbeit
  • Neubelebung einer Gemeinde- oder Jugendarbeit
  • usw.

Alumni-Netzwerk

Absolventinnen und Absolventen unserer Weiterbildungen sind Teil des Alumni-Netzwerkes der CVJM-Hochschule. Mehr als 500 Ehemalige bieten gemeinsam ein Forum zum lebendigen Austausch – auch über die Zeit in Kassel hinaus.

Aktuell bieten die Alumni eine Stellen- und Praktikumsbörse, Informationen zu Masterstudiengängen und Weiterbildungsmöglichkeiten, einen Fachtag und ein Ehemaligenwochenende, Vernetzungsmöglichkeiten in sozialen Netzwerken (Xing, Facebook) sowie einen regelmäßigen Newsletter zu relevanten Themen der Alumni.

Kontakt

Katharina Haubold
(0176) 32080995

Die Weiterbildung wird von der CVJM-Hochschule in Kassel in Zusammenarbeit mit dem Institut zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung in Greifswald und dem deutschen Fresh X-Netzwerk e.V. durchgeführt.

ZielgruppeHaupt- und Ehrenamtliche mit theologischer Vorbildung
Umfang
  • sechs Präsenzphasen (3 Wochen und 3 Wochenenden) in verschiedenen Städten
  • fünf Online-Einheiten
BeginnSeptember
Anmelde-schluss31.5.
TN-Zahl24-28 Personen pro Kurs
Kosten€ 1980 (zzgl. Unterkunft und Verpflegung)

We support the German Pioneer-Course, because our experience of visiting and working with the German church over 20 years has convinced us that, just as in England, we urgently need to learn how to pioneer pathways to connect with the many milieus of European post-modern culture that are way beyond inherited church. And there is now much experience of the challenges and of the principals involved.

Bob & Mary Hoskins

Sie haben Fragen zum Studium oder zur Aus- und Fortbildung?
Senden Sie uns eine WhatsApp:
0176 45 79 28 88

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Mehr erfahren