Integrationscoach, interkulturelle/-r Berater/-in

Interkulturelles Zusammenleben gestalten

Wie kann das Zusammenleben in einer Migrationsgesellschaft gelingen?
Nicht erst seit 2015 leben wir in Deutschland in einer Migrationsgesellschaft, in der fast jede/r vierte Einwohner/-in eine Migrationsgeschichte hat. Doch auf diese Realität sind immer noch viele Menschen nur unzureichend vorbereitet. Wirkliche Begegnungen finden nur schwer statt. Um Kompetenzen für eine solche Begegnung zu vermitteln, ist die Weiterbildung zum Integrationscoach gedacht.

Durch die Kooperation der CVJM-Hochschule (Kassel) mit der Stiftung Himmelsfels (Spangenberg) werden Theorie und Praxis konstruktiv zusammengebracht, um sich damit auseinanderzusetzen, wie Zusammenleben inklusiv gestaltet und sozialer Zusammenhalt gefördert werden kann.

Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche im sozialen Bereich sowie an Studierende.

Voraussetzungen

Um an dem Kurs teilnehmen zu können, ist ein Vorpraktikum Voraussetzung

  • eine mindestens vierwöchige vollzeitliche Mitwirkung in einer interkulturellen Organisation oder einem interkulturellen Projekt
  • oder ein Auslandspraktikum
  • oder ein projekt in der Flüchtlingshilfe

Für Teilnehmende mit Migrationshintergrund bedarf es der Mitarbeit in einem klasischen "deutschen" Projekt oder einer entsprechenden Organisation.

Bewerber/innen, die eine solche Vorerfahrung nicht haben, können sich um ein Praktikum bei der Stiftung Himmelsfels bewerben. Die Praktika können nach Absprache mit dem Himmelsfels im Sommer vor der Fortbildung stattfinden.

Kontakt

Für alle Fragen schreiben Sie bitte eine E-Mail an integrationscoach[at]cvjm-hochschule.de  

Kontakt-Tel-Nr.: 0561-3087 530 (Studienbüro)

Steve Ogedegbe
Leiter des interkulturellen Gästebetriebs des Himmelsfels, Gospelsänger und Pastor
Pfarrer Johannes Weth
Lehrbeauftragter für Soziale und theologische Arbeit in der Einwanderungsgesellschaft
Pfarrer Frank Weber
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Theologie
0561 3087-541
0157 37 66 00 28
Prof. Dr. Bianca Dümling
Leiterin des Studienbereichs Migration, Integration und Interkulturalität an der CVJM-Hochschule
0561/3087-545
ZielgruppeHaupt- und Ehrenamtliche im sozialen Bereich sowie Studierende
Umfangfünf 2- bis 4-tägige Seminareinheiten in Spangenberg und Kassel
BeginnOktober
AnmeldeschlussEnde September
TN-Zahlmax. 30 TN pro Kurs
Kosten950 Euro

 

 

 

„Integrationscoachs sind Kommunikations- experten und interpretieren und bestärken Beziehungen zwischen Menschen aus einem tieferen Verständnis der Kulturen heraus. Sie schützen Haupt- und Ehrenamtliche in interkulturellen Projekten vor Misserfolgen und können bei interkulturellen Missverständnissen vermitteln. Diese Expertinnen und Experten dienen der Gesellschaft bei ihrer Umwandlung in eine interkulturelle Realität und verbessern die Möglichkeiten der Menschen, eine positive multi- oder interkulturelle Lebensweise zu entwickeln.“

Steve Ogedegbe, Leitung Himmelsfels Gästebetrieb, Gospelsänger und Pastor

Sie haben Fragen zum Studium oder zur Aus- und Fortbildung?
Senden Sie uns eine WhatsApp:
0176 45 79 28 88

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Mehr erfahren