Integrationscoach, interkulturelle/-r Berater/-in

Interkulturelles Zusammenleben gestalten

Interkulturelles Zusammenleben passiert nicht einfach so, sondern muss gelernt und initiiert werden. Hierfür bildet der Integrationscoach Menschen aus, sowohl im  Kontext von freiwilligen Engagement als auch Hauptamtliche oder Studierende im sozialen Bereich, um als Brückenbauer/-innen zu agieren sowie interkulturelle Begegnungsräume zu schaffen und interkulturelles Lernen anzuleiten. Diese Kompetenzen sind und werden zunehmend entscheidende Schlüsselqualifikationen sein.

Abschluss

Alle Teilnehmen erhalten das Zertifikat "Integrationscoach und Interkulturelle Beraterin / Interkultureller Berater".

Ein qualifiziertes Zertifikat für Studium oder berufliche Fortbildung kann durch eine schriftliche Abschlussarbeit und ein Auswertungsgespräch zum Praxisprojekt erworben werden. Das Zertifikat wird von der CVJM-Hochschule ausgestellt.

Berufliche Perspektiven

Interkulturelle Kompetenzen eröffnen vielfältige berufliche Perspektiven in In- und Ausland und stellen entscheidende Qualifikationen dar. Der Bedarf an kompetenten Brückenbauer/-innen besteht und nimmt weiter zu.

Alumni-Netzwerk

Absolventinnen und Absolventen unserer Weiterbildungen sind Teil des Alumni-Netzwerkes der CVJM-Hochschule. Mehr als 500 Ehemalige bieten gemeinsam ein Forum zum lebendigen Austausch – auch über die Zeit in Kassel hinaus.

Aktuell bieten die Alumni eine Stellen- und Praktikumsbörse, Informationen zu Masterstudiengängen und Weiterbildungsmöglichkeiten, einen Fachtag und ein Ehemaligenwochenende, Vernetzungsmöglichkeiten in sozialen Netzwerken (Xing, Facebook) sowie einen regelmäßigen Newsletter zu relevanten Themen der Alumni.

Kontakt

Haben Sie Fragen? Brauchen Sie Unterstützung? Can we help you?

Für alle Fragen schreiben Sie bitte eine E-Mail an
integrationscoach[at]cvjm-hochschule.de

Kontakt-Tel-Nr.: 0561-3087 537 (Beatrice Müller, Studienbüro)

Steve Ogedegbe
Leiter des interkulturellen Gästebetriebs des Himmelsfels, Gospelsänger und Pastor
Pfarrer Johannes Weth
Lehrbeauftragter für Soziale und theologische Arbeit in der Einwanderungsgesellschaft
Pfarrer Frank Weber
Theologischer Dozent
0561 3087-541
0157 37660028
ZielgruppeHaupt- und Ehrenamtliche im sozialen Bereich sowie Studierende
Umfangfünf 2- bis 4-tägige Seminareinheiten in Spangenberg und Kassel
BeginnOktober
AnmeldeschlussEnde September
TN-Zahlmax. 30 TN pro Kurs
Kosten950 Euro

 

 

 

Sie haben Fragen zum Studium oder zur Aus- und Fortbildung?
Senden Sie uns eine WhatsApp:
0176 45 79 28 88

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Mehr erfahren