Wildnis-Training

Dieses Training richtet sich an Naturbegeisterte, die das Outdoor-Leben kennen lernen möchten oder bereits vorhandene Fähigkeiten erweitern wollen. Erlerne, wie du dich auf Touren vorbereitest und wie du den einen oder anderen Ausrüstungsgegenstand einsparen kannst. Erfahre, wie du deine Grundbedürfnisse mit einfachen Hilfsmitteln stillst und dein Outdoortrip ein unvergessliches Erlebnis werden lässt.

Ziel des Trainings ist, dass du dich sicher in der Natur bewegst. Du sollst Lust aufs „Draußensein“ bekommen und ganz puristisch die Natur erleben und Sie für dein Vorhaben nutzen. Du musst Karten richtig lesen und interpretieren können, um dich in unbekannte Gebiete einzudenken und Wanderzeiten gruppenspezifisch zu bestimmen. Beim Outdoor-Leben spielt die Ausrüstung eine wichtige Rolle: Was ist notwendig? Was ist Trend? Wir klären über die Vor- und Nachteile einzelner Produkte auf, damit du danach selbstständig entscheiden kannst, was du benötigst und wo du Kompromisse eingehen kannst.

Du lernst Pflanzen kennen, die essbar sind und die im Notfall ergänzend ernähren können. Auch ein Grundwissen über die Heilkraft von heimischen Wald- und Wiesenpflanzen erwartet dich. Feuer wird zum wichtigen Begleiter! Du lernst nicht nur, es auf unterschiedliche Art und Weise zu entfachen, sondern wirst anschließend auch leckere Mahlzeiten zubereiten.

Um in jedem Gelände sicher unterwegs zu sein, werden wir mit dir verschiedene Sicherungsmöglichkeiten im Bereich der Seilklettertechnik erarbeiten. Du bist anschließend in der Lage, selbstständig Höhenunterschiede zu meistern.

Eine Auswahl der Inhalte:

  • Knotenkunde
  • Aufbau von Biwaks
  • Techniken des Feuermachens
  • Outdoor-Küche
  • Pflanzenkunde
  • Navigation mit Karte und Kompass
  • Messerkunde, Einführung ins Messerschleifen
  • Materialkunde
  • Wasserfilter bauen

Hier gelangen Sie direkt zur Online-Anmeldung

Termin und Seminarzeiten:04. Juli 2019: 11.00 Uhr - 20.00 Uhr
05. Juli 2019: 08.00 Uhr - 20.00 Uhr
06. Juli 2019: 08.00 Uhr - 20.00 Uhr
07. Juli 2019: 08.00 Uhr - 15.00 Uhr
Ort:

Wald-Standort, Region Kassel/Eschwege

Referent:Christian Velten, Wildnis- und Erlebnispädagoge (IfEP), SKT-A-Kletterer
Zertifikat:Nach Abschluss der Fortbildung erhalten die Teilnehmenden das Zertifikat "Wildnis-Training"
Kosten:320,- € (Material, Vollpension, Übernachtung im selbstmitgebrachten Zelt oder Biwak)
Preisnachlass:Rabatt für Mitarbeitende/Mitglieder im CVJM, CJD, ejw und bei Jumpers sowie für Studierende: 15 %
TN-Zahl:10 bis 18 Personen
Anmeldeschluss:01. Juli 2019

Sie haben Fragen zum Studium oder zur Aus- und Fortbildung?
Senden Sie uns eine WhatsApp:
0176 45 79 28 88

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Mehr erfahren