Referent/-in Drittmittelakquise / Kooperationsentwicklung

Die CVJM-Hochschule in Kassel sucht zum 01. Januar 2019 eine/-n

Referenten/ Referentin mit Schwerpunkt Drittmittelakquise sowie Kooperationsentwicklung
(50 %)

Die CVJM-Hochschule (YMCA University of Applied Sciences) Kassel, ist eine staatlich anerkannte Fachhochschule mit christlich-ökumenischer Ausrichtung für Religions- und Gemeindepädagogik, Soziale Arbeit und Management.

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet und umfasst schwerpunktmäßig diese

Aufgaben:

  • Koordination und Verfassen von Förderanträgen
  • Etablierung einer gemeinsamen „Antrags-Factory“ zur Einwerbung von Dritt- und Fördermitteln bei Stiftungen, Bundes- und Landesministerien, u.a.
  • Entwicklung von Bildungsprogrammen in der Schnittstelle zwischen CVJM-Hochschule und einem Kooperationspartner
  • Scouting weiterer bildungsbezogener Antragsoptionen

Wir erwarten von Ihnen

  • mind. einen fachlich einschlägigen BA-Abschluss
  • Formulierungssicherheit im Kontext von Förderanträgen
  • Erfahrungen in der Drittmittelakquise
  • Bereitschaft zur flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • freundliches und professionelles Auftreten gegenüber Kollegen/-innen und freien Mitarbeitenden sowie gegenüber Kunden und Kooperationspartnern.
  • Einsatzfreude, Kreativität und Belastbarkeit
  • Problemlösungskompetenz, Teamorientierung, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Erfahrungen mit den gängigen MS-Office Anwendungen
  • Identifikation mit dem Leitbild der CVJM-Hochschule

Wir bieten Ihnen

  • eine zunächst auf zwei Jahre befristete Beschäftigung in einem dynamischen und freundlichen Team, in das Sie Ihre persönlichen Stärken gezielt einbringen können und Ihre Eigeninitiative aktiv gefördert wird
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien für den Bereich der Diakonie Hessen (AVR.KW EG 9) einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

Die Stelle kann kombiniert werden mit der Stelle

"Erlebnispädagoge / -pädagogin mit Schwerpunkt Koordination von Schulklassenprogrammen"

Bewerbungen sind ausschließlich per E-Mail mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien,
Motivationsschreiben) bis spätestens zum 15. November 2018 zu richten an:

Stefan Westhauser
Referent für Weiterbildung
CVJM-Hochschule, Hugo-Preuß-Straße 40, D-34131 Kassel
Tel.: 0561/3087-506, E-Mail: westhauser[at]cvjm-hochschule.de

Die Vorstellungsgespräche finden am 20. November 2018 nachmittags statt.

Einsatzort: Kassel

Sie haben Fragen zum Studium oder zur Aus- und Fortbildung?
Senden Sie uns eine WhatsApp:
0176 45 79 28 88

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Mehr erfahren