Prof. Dr. Tobias Künkler

Studiengangsleiter M.A. Transformationsstudien: Öffentliche Theologie & Soziale Arbeit
Institutsleiter Forschungsinstitut empirica für Jugendkultur & Religion
Professur für Interdisziplinäre Grundlagen der Sozialen Arbeit
0561 3087-502

Strukturelle Funktionen und Beauftragungen

  • Professur für Interdisziplinäre Grundlagen der Sozialen Arbeit

  • Institutsleiter Forschungsinstitut empirica für Jugendkultur & Religion

Themen- und Forschungsschwerpunkte

  • grundlagentheoretische Frage- und Problemstellungen im Schnittfeld Soziale Arbeit und Allgemeine Pädagogik (Lerntheorien, Anthropologie/Subjekttheorien)

  • Empirische Religionssoziologie (Jugend, Familie, Dekonversion)

  • Transformation und Soziale Innovation im sozialen und kirchlichen Sektor

Kurzvita: Ausbildung

  • 2004-2010: Promotionsstudium an der Universität Bremen, Thema der Promotion: „Lernen und Relationalität. Grundlagentheoretische Beiträge zu einer pädagogischen Theorie des Lernens“

  • 1999-2004: Studium (Magister Artium) der Soziologie, Erziehungswissenschaft und Philosophie an der Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Kurzvita: Berufstätigkeit

  • seit 2015: Professur für Allgemeine Pädagogik und Soziale Arbeit an der CVJM-Hochschule

  • 2010-2015: Studienleiter des interdisziplinären Studienprogrammes ‚Gesellschaftstransformation‘, des BA-Programms ‚Soziale Arbeit‘ und Dozent für Sozialpädagogische Grundlagen und Soziologie am Marburger Bildungs- und Studienzentrum

  • 2004-2010: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich 12: Erziehungs- und Bildungswissenschaften der Universität Bremen, Arbeitsbereich: Historisch-systematische und vergleichende Bildungsforschung (Prof. Dr. Norbert Ricken)

  • 2009 – 2010: Lehrkraft für besondere Aufgaben, Fachbereich 12: Erziehungs- und Bildungswissenschaften, Arbeitsbereich: Bildung und Sozialisation

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
  • Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
  • Deutsche Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA)

Sie haben Fragen zum Studium oder zur Aus- und Fortbildung?
Senden Sie uns eine WhatsApp:
0176 45 79 28 88

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Mehr erfahren