Prof. PhDr. Andreas Jordan

Vertretungsprofessur für Soziale Arbeit/Jugendarbeit
0561 3087-noch nicht vergeben

Strukturelle Funktionen und Beauftragungen

Strukturelle Funktionen und Beauftragungen
  • Vertretungsprofessur für Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Jugendarbeit
Themen- und Forschungsschwerpunkte
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendhilferecht
  • Rechte von behinderten Kindern
Kurzvita: Ausbildung
  • 2015-2016: Berufsdoktorat an der Comenius Universität, Bratislava, Thema der Doktorarbeit: „Management der stationären Behandlung am Beispiel der Vitos Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Bad Wilhelmshöhe in Wabern“
  • 2010-2012: Masterstudium Sozialwirtschaft und Sozialrecht an der Universität Kassel und der Hochschule Fulda
  • 1998-2003 Diplomstudium Sozialwesen an der Universität Kassel
Kurzvita: Berufstätigkeit
  • seit 2019: Vertretungsprofessor für Soziale Arbeit / Schwerpunkt Jugendarbeit
  • seit 2016 Sozialjurist beim Landkreis Kassel im Fachbereich Jugend
  • 2009-2016 Sozialpädagoge auf der Suchtstation der Vitos Kinder- und Jugendpsychiatrie Bad Wilhelmshöhe in Wabern
  • 2005- 2009 Pädagogischer Leiter der psychosomatischen Abteilung des Kinderkrankenhauses Wilhelmstift in Hamburg
  • 2004-2005 Sozialpädagogischer Mitarbeiter der Notaufnahmestation im Katholischen Kinderkrankenhaus Wilhelmstift in Hamburg
  • 2003-2003 Sozialarbeiter beim Blauen Kreuz Kassel gGmbH
Mitgliedschaften
  • Juristische Gesellschaft zu Kassel
  • Forschungsverbund für Sozialrecht und Sozialpolitik (FOSS)



Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Mehr erfahren