MEO

Berufsbegleitend, nicht -störend!

In Zeiten zunehmender Globalisierung und Vernetzung, der wachsenden Ökonomisierung, Digitalisierung, Pluralisierung sowie Individualisierung vieler Lebensbereiche, müssen haupt- und ehrenamtliche Führungskräfte einerseits vermehrt praxisbezogene Managementmethoden und -instrumente anwenden können.

Andererseits benötigen sie aber ebenso die Fähigkeit zur Beurteilung komplexer Fragestellungen in den Bereichen Theologie, Gesellschaft, Ethik, Recht und Ökonomie, um für andere Orientierung stiften zu können.

Um das Lernen so leicht wie möglich zu machen, arbeiten wir mit der modernsten Methode: Blended Learning.

Das ist eine Lernform, die eine didaktisch sinnvolle Verknüpfung von traditionellen Präsenzveranstaltungen und modernen Formen des E-Learnings anstrebt. Das Konzept verbindet die Effektivität und Flexibilität von elektronischen Lernformen mit den sozialen Aspekten der Face-to-Face-Kommunikation.

Der Studiengang wird nach dem European Credit Transfer System (ECTS) gestaltet:

  • Der M. A. umfasst 90 Credits (1 Credit ist das Maß für ca. 25 bis 30 Stunden Arbeit), also 2.700 Stunden verteilt auf 2,5 Jahre (5 Semester):
  • Ca. sechs 3- bis 4-tägige Präsenzphasen pro Jahr in Kassel
  • Interaktive Online- und Selbstlernzeit von wöchentlich ca. 20 bis 25 Stunden mit Hilfe der internetbasierten Lernplattform Moodle
  • Im 5. Semester wird die Masterarbeit verfasst
  • Studiengangsleitung: Prof. Dr. Stefan Jung