headerbild

Wildnis-Delikatessen & Outdoor Cooking

Wildnis-Delikatessen

02. - 04. Juni 2017

In unseren westlichen Gesellschaften hat das Feuer eine seiner elementarsten Bedeutungen in der Menschheitsgeschichte weitgehend verloren: Das Feuer als zentraler Ort der Essenszubereitung.

In diesem Kurs beleben wir die Tradition des Kochens mit und am Feuer und erlernen konkrete Kochtechniken. Wir zaubern ausgefallene Outdoor-Menüs, garniert mit Zutaten aus Wald und Wiese, sowie einer Prise Naturerfahrung.

Eine Auswahl der Inhalte:

  • Kochen am offenen Feuer
  • Hirtenofen
  • Wildnisspezialitäten
  • Pizzabacken im Steinofen
  • Spezialitäten aus aller Welt
  • Menüplanung für Gruppen
  • Kochen als Methode
Ablauf:02. Juni: 15.00 Uhr - 20.00 Uhr
03. Juni: 08.00 Uhr - 20.00 Uhr
04. Juni: 08.00 Uhr - 15.00 Uhr
Ort:Habichtswald, Kassel
Referent:

Samuel Holz, Wildnis- und Erlebnispädagoge (IfEP), Koch

Stefan Westhauser, Outdoor Guide (planoalto), Systemischer Coach (SI)

Zertifikat:Nach Abschluss der Fortbildung erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat "Outdoor Cooking und Wildnis-Delikatessen"
Kosten:

220,- € (Material, Vollpension, Übernachtung im Zelt oder Biwak)

Übernachtung in einer selbst organisierten Unterkunft ist selbstverständlich möglich

Preisnachlass:

Rabatt für Studierende und CVJM-Mitarbeitende: 15 %

Teilnehmende:10 - 18 Personen
Anmeldeschluss:25. Mai 2017, gleich hier anmelden