headerbild

Gestalten und Begleiten - Prozessorientierung in der Erlebnispädagogik

Kompass und Karte

01. - 04. November 2017

Abenteuer in der Natur, Spaß und Gemeinschaft - Ja, aber die Erlebnispädagogik kann mehr! Durch den bewussten Einsatz von erlebnispädagogischen Elementen können Sozialpädagogen, Erzieher und Jugendreferenten Menschen ganz individuell erreichen, sie herausfordern, fördern und in ihrer Entwicklung begleiten.

Erlebnispädagogik ist keine Zauberei. Sie ist ein Instrument, in dessen Kunst wir uns in diesem Kurs üben wollen: Angebote gekonnt gestalten, Entwicklung gezielt anregen und Lernen hilfreich unterstützen. Unsere persönlichen Fähigkeiten zur authentischen Prozessbegleitung und professionellen Beziehungsgestaltung vertiefen wir durch gemeinsame Aktivität, Reflexion und konstruktive Auseinandersetzung mit theoretischen Zusammenhängen.

Freut euch auf anregende Erfahrungen und gewinnbringende Erkenntnisse für jede (sozial) pädagogische Arbeit in Unterricht, Erziehung und Jugendarbeit!

Eine Auswahl der Inhalte:

  • Pädagogische Arbeit als Prozessbegleitung: wie können wir Lern- und Entwicklungsprozesse gestalten und begleiten?
  • Selbst kreativ und verletzend lernen: Erlebnispädagogische Aktivitäten, individuelle Erfahrungen, Zusammenhänge mit der Theorie und Schlussfolgerungen für die Praxis
  • Theoretische Perspektiven: Neue Lernkulturen, pädagogischer Konstruktivismus, Paradigmenwechsel in der Pädagogik, systemische Beratung und Coaching
  • Handwerkszeug: Methoden und Möglichkeiten für die Praxis der Gestaltung und Begleitung von Entwicklungsprozessen
Termin:

01.11.: 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

02.11.: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

03.11.: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

04.11.: 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ort:Campus der CVJM-Hochschule, Kassel
Referent:

Henrike Hirschmüller, Dipl. Pädagogin, Erlebnispädagogin

Stefan Westhauser, Outdoor Guide, Systemischer Coach

Zertifikat:

Nach Abschluss der Fortbildung erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat "Prozessbegleitung in der Erlebnispädagogik"

Kosten:

320,- € (Übernachtung im Selbstversorgerhaus, Vollpension, Material)

345,- € (Übernachtung im EZ, Selbstversorgerhaus, Vollpension, Material)

Preisnachlass:

Rabatt für CVJM-Mitarbeitende und Studierende: 15 %

Teilnehmende:8 - 16 Personen
Anmeldeschluss:

15. Oktober 2017