Studiengemeinschaft auf dem Campus

Lehren, Lernen und Leben vollziehen sich in einer von christlicher Spiritualität geprägten Gemeinschaft. Dies fördert die biografische Entwicklung personaler, sozialer und spiritueller Kompetenz.

  • Wohnen: Die Studierenden leben in Wohngemeinschaften, entweder am Campus oder in vom CVJM angemieteten Wohnungen in der Stadt. Die WG-Größen variieren zwischen drei und zwölf Personen und es gibt sowohl Doppel- als auch Einzelzimmer. Darüber hinaus ist jede Wohnung mit einer Küche ausgestattet. Die Verpflegung erfolgt morgens und abends eigenständig.

  • Mensa: Im Tagungshaus befindet sich die Mensa, in der man mittags ein Gericht gegen ein Entgeld erhalten kann. Das Essen kann wochentags freiwillig und in Anspruch genommen werden.

  • Freizeit: Studentische Initiativen, Musik, Sport, gemeinschaftliche Aktionen und Feste bieten ein breites Spektrum an Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung

  • Campusvereinbarung: Am CVJM-Campus studieren über 300 Personen. Um das gemeinsame Leben und Lernen so zu gestalten, dass Diversitäten und Gemeinsamkeiten untereinander angenommen und respektiert werden, wurde im Studienjahr 2012/2013 die Campusvereinbarung gestaltet, die bis heute dynamischer Leitfaden für das Gemeinsame Leben ist. Die Campusvereinbarung ist auch relevant für den Bewerbungsprozeß

Sie haben Fragen zum Studium oder zur Aus- und Fortbildung?
Senden Sie uns eine WhatsApp:
0176 45 79 28 88

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Mehr erfahren